Ad-hoc WAN Zugangspunkt

Schnelle und einfache Lösung, einer größeren Anzahl von Nutzern, den Zugang zum Internet zu ermöglichen.
Untergebracht im 8HE Flightcase, benötigt das System nur einen Stromanschluss und ist sofort einsatzbereit.

Zwei getrennte Netze und Abgrenzung des Datenverkehrs um ein hohes Maß an Sicherheit zu gewährleisten:

Adminnetz:
Ungefilterter Zugang zum Internet, geringe Latenz durch Exitpoint in Deutschland. Monitoringzugang zum Gateway.
Sollte ausschließlich für interne Systeme genutzt werden z.B. Check-In PC’s, Abrechnungsterminals etc.

Gastnetz:
Verbindung nur über die mitgelieferten Accesspoints möglich. Maximaler Datendurchsatz 70% von der am Uplink zur Verfügung stehenden Datenrate.
Exitpoint in der EU, anonymisiert, ungefilterter Datenaustausch möglich. Keine Störerhaftung, es ist trotzdem anzuraten Nutzungsbestimmungen aufzusetzen, die Anonymisierung ist kein Freibrief!

Uplink:
Wireless 4G, 3G, 2G, je nach verfügbarer Abdeckung.
Telekom Business Mobile Connection

Max. 150Mbit’s im Download und 50Mbit’s im Upload.

Anschlüsse:
2x SMA für MIMO Mobile Broadband Antenne (mitgeliefert, inkl. 10m Kabel)
1x Powercon für die Stromversorgung (mitgeliefert, 2m auf Schuko)
7x RJ45 Gigabit Zugang zum Adminnetz
5x RJ45 Gigabit Zugang zum Gastnetz (nur per AP nutzbar)
1x Glasfaser LC Multimode Anschluss Gigabit Adminnetz (für die Erweiterung)
1x Glasfaser LC Multimode Anschluss Gigabit Gastnetz  (für die Erweiterung)

Stromaufnahme: 230V 250VA

Kosten für die WAN Bereitstellung und Datenübertragung (bei Nutzungsdauer < 3 Monate):
Einrichtung: 11,95€
Je angefangener Monat: 5,99€

Abrechnung des Datenvolumens:

Zeittarife:
24h unbegrenztes Datenvolumen: 4,99€

Volumentarife auf Anfrage.